Die DFL terminiert den Supercup 2017

Die Deutsche Fußball-Liga DFL hat den Supercup 2017 terminiert. Wie die DFL gestern bekannt gab, findet das Finale zwischen Pokalsieger Borussia Dortmund und dem Deutschen Meister FC Bayern München am 5. August im Signal Iduna-Park statt.

Die neue Bundesliga-Saison 2017/18 startet offiziell am 18. August, doch knapp zwei Wochen vorher findet bereits der erste Höhepunkte der neuen Spielzeit statt. Am 5. August findet im Signal Iduna-Pak der DFL Supercup 2017 statt. Im Endspiel treffen Pokalsieger Borussia Dortmund und Meister FC Bayern München aufeinander, den Termin hat die Deutsche Fußball-Liga DFL gestern offiziell bestätigt.

Das Duell zwischen den Bayern und Dortmund ist die Neuauflage des Vorjahresfinals, als sich die Münchner mit 2:0 durchsetzen konnten. Insgesamt standen sich die beiden Klubs bereits vier Mal im DFL Supercup gegenüber, mit jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen ist die Bilanz aktuell noch ausgeglichen. Zudem konnten sich beide Mannschaften insgesamt fünf Mal diesen Titel sichern.

Wer das Spitzenspiel live erleben möchte, sollte sich frühzeitig um Tickets bemühen. Die Nachfrage für die Begegnung ist groß und es besteht kein Zweifel daran, dass der Signal Iduna-Park restlos ausverkauft sein wird. Wer auf der Suche nach DFL Supercup 2017 Tickets ist, sollte bei den Kollegen von bundesliga-tickets.net vorbeischauen, dort können Fußballfans Ticketpreise auf dem Online-Zweitmarkt ganz einfach vergleichen.

Sowohl der BVB, als auch die Bayern dürften hoch motiviert in das Spiel gehen, denn beide Vereine können sich den ersten Titel der Saison sichern. Während der BVB sich für die letztjährige Finalniederlage revanchieren möchte, dürfte die Bayern ein Interesse haben die bittere 2:3-Niederlage im DFB-Pokal-Halbfinale vor wenigen Wochen wett zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.