Tritt Oliver Kahn die Nachfolge von Matthias Sammer beim FC Bayern an?

Feiert Oliver Kahn sein Comeback beim FC Bayern? Der 47-jährige TV-Experte hat sich diese Woche mit einer ominösen Videobotschaft via Twitter bei seinen Fans gemeldet und angekündigt bald eine neue Aufgabe anzunehmen.

Oliver Kahn ist einer von vielen ehemaligen Bundesliga-Profis die nach ihrer aktiven Laufbahn eine neue Karriere als TV-Experte angetreten haben. Seit 2008 steht Kahn für das ZDF unter Vertrag und agiert dort als Fachmann für Spiele in der UEFA Champions League und bei großen Turnieren wie Fußball-Europameisterschaften bzw. Weltmeisterschaften. Doch dies könnte sich bald ändern, denn Kahn hat diese Woche wie Twitter-Video angekündigt, dass er bald eine neue Aufgabe antreten wird: „gibt große Neuigkeiten. Getreu meinem Motto ‚Weiter, immer weiter‘ wartet eine ganz neue Aufgabe auf mich. Heute muss ich aber ganz gemein sein und kann euch erst in fünf Tagen sagen, was diese neue Aufgabe genau ist. Bis dahin müsst ihr warten und auch ich bin schon voll gespannt, was bald abgeht.“

Was genau der ehemalige Torhüter für einen neuen Job übernimmt ist derzeit noch offen. Die Tatsache, dass dieser sein Video vor einem Bayern-Logo aufgenommen hat verbinden viele Fans nun mit einem Rückkehr zum FC Bayern. Gerüchten zu Folge könnte Kahn die Nachfolge von Matthias Sammer als neuer Sportvorstand bei den Bayern antreten. Sammer hat Ende der vergangenen Saison aus privaten Gründen seinen Rücktritt bekannt gegeben, seitdem ist der Posten unbesetzt.

Foto: Ralf Roletschek / fahrradmonteur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.