FC Bayern: Arjen Robben verlängert bis 2018 in München

Arjen Robben bleibt dem FC Bayern München mindestens bis zum Sommer 2018 erhalten. Wie der deutsche Rekordmeister heute offiziell bekannt gab, wurde der auslaufenden Vertrag mit dem 32-jährigen Niederländer vorzeitig bis zum Sommer 2018 verlängert.

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es zahlreiche Gerüchte rund um die sportliche Zukunft von Arjen Robben. Sowohl Robben als auch die Verantwortlichen in München zeigten sich optimistisch hinsichtlich einer Verlängerung des im Sommer 2017 auslaufenden Vertrags und nun ist alles unter Dach und Fach. Wie die Münchner heute bekannt gaben, hat der 32 Jahre alte Offensivspieler seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 bei den Bayern verlängert.

FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich wie folgt dazu: „Arjen ist auf seiner Position einer der besten Profis der Welt. Er spielt nun schon fast acht Jahre in München und ist in dieser Zeit ein wichtiger Bestandteil unseres Vereins geworden. Wir sind sehr froh, dass er nun ein weiteres Jahr das Trikot des FC Bayern tragen wird.“

Auch Robben freut sich auf die bevorstehende Zeit beim deutschen Rekordmeister: „Ich bin glücklich, dass ich ein weiteres Jahr beim FC Bayern spielen werde. Der Verein gehört zu den besten der Welt und München ist für mich und meine Familie zu einer zweiten Heimat geworden. Ich möchte weiter auf Top-Niveau spielen und so viele Titel wie möglich gewinnen.“

Der niederländische Nationalspieler wechselte im Sommer 2009 von Real Madrid an die Säbener Straße. Seitdem gewann er den Weltpokal, die UEFA Champions League und den europäischen Supercup mit den Bayern. Zudem wurde er fünf Mal Deutscher Meister und vier Mal DFB-Pokalsieger. In der Bundesliga bestritt Robben 152 Spiele für die Bayern und erzielte dabei 82 Tore. Im im DFB-Pokal kommt er auf 14 Tore in 23 Spielen und in der UEFA Champions League in 53 Spielen auf 21 Tore.

Foto: rayand / Wikipedia (CC BY 2.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.